Erneuerungen im Vorstand EDJV

Der EDJV Vorstand benötigt neue Impulse. Auf die kommenden GV am 20.01.2018 werden der Präsident und der Vizepräsident demissionieren. Ein Jahr später wird die Kassierin und die Aktuarin demissionieren. Somit ist die Kontinuität gewährleistet.

Aktuell führen wir Gespräche mit möglichen Kandidaten/Innen, damit der EDJV weiterhin eine erfolgreiche Zukunft haben wird. Wir haben bereits eine Zusage und sind überzeugt, an der GV 2018 sowie ein Jahr später an der GV 2019 je zwei neue, bestens geeignete Vorstandmirglieder zur Wahl vorschlagen zu können.

Der Verband steht finanziell auf ausgezeichneten Beinen, hat aktuell viele spannende und vielversprechende Projekte. Praktisch alle Mitglieder sind eifrig am Jasstisch zu treffen. Jährlich können so viele schöne und neue Freundschaften geschlossen werden.

Wir möchten alle aufmuntern, welche sich für einen typisch schweizerischen Brauchtum Jassen engagieren und aktiv einbringen möchten, sich bei einem Vorstandmitglied zu melden.




Terminkalender-EDJV_7.xlsx


3. V-Zug Meistercup am 17.06.2017 in Zug

Der Meistercup 2017 wurde von Sepp Arnold knapp vor Franz Müller und Peter Abegglen gewonnen. Unter den 23 Meisterligaspieler setzte er sich mit einem einzigen Differenzpunkt weniger durch. Herzliche Gratulation.

Schlussrangliste-V-Zug-Cup-2017.pdf

Bericht V-Zug Meistercup

Partner EDJV

EDJV_engelberg.jpg

CAG_Cartonnagen_AG.jpg

TA-Banner-EDJV.PNG

b720df0048f37b633a2e03c198232311-swisslosjassen.jpg

Werbung_2.jpg